Aktuelle Elternvertretung

Unsere Schule wird nunmehr über Jahre hinweg tatkräftig von einer sehr aktiven und bereichernden Elternschaft unterstützt. So hilft uns die Elternschaft beim Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen wie Schulfest, Tag der offenen Tür oder Schülerehrung; darüber hinaus sind Eltern aber auch kontinuierlich bei unserer Arbeitsgruppe Schulentwicklung engagiert.

Derzeit wird unsere Elternschaft vertreten durch
Frau Hilke Wesner und Frau Silke Dubois.

Kontaktieren können Sie unsere Elternvertretung über unser Kontaktformular. Als Adressat wählen Sie bitte „Elternvertretung“.

 

Schülerehrung 2018

Am letzten Schultag des Schuljahres 2017/2018 fand die jährliche Schülerehrung statt. Die Schulgemeinschaft des Gymnasiums am Schloss bedankt sich dabei bei Schülerinnen und Schülern, die besondere Leistungen und Engagement inner- und außerhalb der Schule gezeigt haben.

An dieser Stelle finden Sie die einzelnen Kategorien und Namen der geehrten Schülerinnen und Schüler in einem PDF-Dokument.

Text der Schülervertretung zur Schülerehrung
Am letzten Schultag fand die alljährige Schülerehrung statt, auf die sich alle Schüler gefreut haben, zumal sie das Ende des Schuljahres und den Beginn der heiß ersehnten und verdienten Ferien ankündigt. Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein haben sich Schüler- und Lehrschaft auf dem unteren Schulhof versammelt. Wie jedes Jahr wurde die Moderation von der SV übernommen, die vielen Mitschülern für ihre herausragenden Leistungen die Hände schütteln durfte. In den verschiedensten Kategorien von Sprachen über Mathematik und Musik bis hin zu Sport und sozialem Engagement waren Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen vertreten (siehe PDF-Dokument oberhalb). Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung auch dieses Mal von der Combo unter der Leitung von Herrn Ernst. Neu dabei war die Tanz-AG, geleitet von Katharina Brückner und Daria Makarova, die einen tollen Auftritt hingelegt hat. Im Namen der SV möchten wir uns für unsere Ehrung bedanken. Wir haben dieses Schuljahr das, was wir uns vorgenommen haben, erreicht und sind froh, etwas zur Schulgemeinschaft beitragen zu können. Für uns war die diesjährige Schülerehrung somit auch ein gelungener Abschluss dieser Wahlperiode. Wir blicken einem neuen Schuljahr entgegen und hoffen, dass sich die kommende Schülerehrung ebenso erfolgreich und abwechslungsreich gestalten wird.

Mehr lesen…

Neue Schulelternsprecherin Frau Heike Kayser

Als neue Schulelternsprecherin wurde Frau Heike Kayser gewählt. Zu dieser Wahl gratulieren wir sehr herzlich und wir freuen uns auf eine harmonische und bereichernde Zusammenarbeit.

Frau Kayser ist gelernte Fremdsprachenkorrespondentin in Französisch und Englisch; sie hat zwei Töchter, die bei uns die Klassenstufen 8 bzw. 10 besuchen.

Ihre Stellvertreterin ist Frau Heidemarie Strothmann, der wir ebenfalls zur Wahl gratulieren. Sie arbeitet als Architektin und hat drei Kinder bei uns, einen Sohn in der 10a1, eine Tochter in der 9a1 und eine Tochter in der 5a1.

Beide wünschen sich eine breite Zusammenarbeit in der Elternschaft; über unser Kontaktformular haben sie jederzeit die Möglichkeit Wünsche, Fragen oder Anregungen an sie zu richten.

An dieser Stelle möchten wir auch der bisherigen Schulelternsprecherin Frau Claudia Bewermeier für ihre konstante und stets kooperative Arbeit danken. Sie initiierte u.a. eine Vortragsreihe z.B. zum Thema Cybermobbing; darüber hinaus war sie maßgeblich bei der Erarbeitung unseres künftigen Leitbildes beteiligt.

Nochmals vielen Dank, wir behalten Sie in sehr guter Erinnerung.

 

Mit engagierter Arbeit Vertrauen und Erfolg geerntet

Das Gymnasium am Schloss verabschiedet seinen langjährigen Schulelternsprecher Dr. Thomas Vaterrodt.

Viel Lob gab es für den scheidenden Elternsprecher des Gymnasiums am Schloss in Saarbrücken, Dr. Thomas Vaterrodt. Der Chefarzt der Neurologie der SHG Kliniken Sonnenberg, Vater zweier Schloss-Schüler und selbst ehemaliges Schloss-Kind war an wichtigen Entwicklungen der Schule maßgeblich beteiligt.

 

Neue Schulelternsprecherin Frau Claudia Bewermeier

Als neue Schulelternsprecherin wurde Frau Claudia Bewermeier gewählt. Zu dieser Wahl gratulieren wir sehr herzlich und wir freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Frau Bewermeier arbeitet als Allgemeinärztin in einer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis und ist darüber hinaus Dozentin für Innere Medizin und Kinderheilkunde in einer Schule für angehende Physio- und Ergotherapeuten.
Sie hat zwei Töchter an unserer Schule, und zwar in den Klassenstufen 10 und 11.

Ihre Stellvertreterin ist Frau Heike Kayser, sie hat ebenfalls zwei Töchter, die bei uns die Klassenstufen 6 bzw. 8 besuchen. Frau Kayser ist gelernte Fremdsprachenkorrespondentin in Französisch und Englisch.
Beide wünschen sich eine breite Zusammenarbeit in der Elternschaft; über unser Kontaktformular haben sie jederzeit die Möglichkeit Wünsche, Fragen oder Anregungen an sie zu richten.

An dieser Stelle möchten wir auch dem bisherigen Schulelternsprecher Herrn Dr. Vaterrodt für seine langjährige und stets kooperative Arbeit danken.

 

Nächste Seite
Mit dem Verbleiben auf der Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies zur Verbesserung des Benutzererlebnisses einverstanden.
Tooltip-Text nicht geladen